Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft"
Start nach fundierter Einweisung
Es geht entlang an zahlreichen Gräben im Oberharz
Auch der Ottiliaeschacht wird angefahren
Entlang an zahlreichen Bergbauteichen
Große Kunsträder am restauriertem Kaiser-Wilhelm-Schacht
Entlang am Graben
Aussicht
Der Kaiser-Wilhelm-Schacht im Hintergrund

eBike Tour durch 500 Jahre Bergbaugeschichte

  • Moderne eBikes
  • Weltkulturerbe
  • Besichtigung historischer Anlagen
Enthalten

e-Trekkingbike inkl. Helm für die Tour

Tourguide (Wasserwirtschafts-Führer)

Besichtigung historischer Anlagen

Dauer3 Stunden
Mitzubringen

Dem Wetter angepasste Kleidung

Festes Schuhwerk

Essen und Getränke für unterwegs

Teilnehmermindestens 4 bis maximal 10 Personen
Anforderungen

Durchschnittliche körperliche Verfassung

Radfahrkompetenz

Minestalter 12 Jahre

Körpergröße min. 145 cm

Vor Ort ist ein Haftungsausschluss zu unterschreiben

Zusätzliche InformationenHinweise zu unseren Veranstaltungen.pdfAllgemeine Geschäftsbedingungen.pdf

Veranstaltungsort

OutdoorCenter Harz
Altenauer Straße 55, Clausthal-Zellerfeld, Deutschland
kostenlose Parkplätze am OutdoorCenter Harz
Bushaltestelle "Tannenhöhe", ca. 5 Gehminuten

Angeboten von

Outdoor Center Harz
38678 - Clausthal-Zellerfeld
(38)

Weitere Informationen

E-Biketour durch 500 Jahre Bergbaugeschichte

Mit modernen elektrischen Trekkingrädern geht es entlang zahlreicher Bergbauteiche und Gräben zu den Spuren alter Grubenanlagen, seit 2010 geadelt als Weltkulturerbe. Auf diese Weise "erfahrt" ihr eine faszinierende, vom Bergbau geprägte Landschaft.

Ein erfahrener Tourguide nimmt euch mit auf eine rund 25 Kilometer lange Tour und erläutert, wie "die Wasser" einst in Energie umgewandelt wurden und damit den Oberharz zu einem europaweit bedeutenden Bergbaugebiet machten.

69,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.